Die Jagdsaison hat begonnen

JagdhaftpflichtversicherungAb heute zum 01.04. beginnt wieder die Jagdsaison. Passionierte Jäger tragen eine große Verantwortung, denn selbst bei größter Umsicht und Sorgfalt können Unfälle und Schäden passieren – beispielsweise dass beim Gebrauch der Schusswaffe eine andere Person verletzt wird, der Jagdhund einen Menschen verletzt oder einen Verkehrsunfall verursacht, weil er während einer Jagd über eine Straße rennt oder weil ein baufälliger Hochsitz einstürzt. Die Jagdhaftpflichtversicherung hält Ihnen im Schadenfall den Rücken frei, zahlt bei berechtigten Schadenersatzansprüchen und wehrt unberechtigte ab. Versicherungsschutz gilt auch für Jagdpächter, Jagdveranstalter, Förster, Forstbeamte, Forst- und Jagdaufseher sowie Jagdfalkner.

Der Platzhirsch unter den Jagdhaftpflichtversicherungen ist seit vielen Jahren die Gothaer, aber auch unsere anderen Partnergesellschaften für diesen Bereich überzeugen mit sehr guten Tarifen. Hier ein paar Auszüge aus den Leistungskatalogen:

Gothaer  
  • Verwendung von Drohnen bis max. 5 kg Fluggewicht für jagdliche Zwecke
  • nicht gewerbsmäßige Jagdhundezucht mitversichert
  • Nachhaftung bis zu drei Monaten
  • Nebenberufliche Tätigkeit als Wildschadenschätzer bis 3.000 Euro Jahresumsatz

 

GVO Versicherung

 

 
  • auch Hunde ohne Brauchbarkeitsprüfung können mitversichert werden
  • Ausbringen von behördlich genehmigten Arzneimitteln

 

HDI Versicherung  
  • neben den Hunden können bis zu drei Beizvögel mitversichert werden
  • Nachhaftung bei Tod des VN für die Erben bis zur nächsten Hauptfälligkeit für nicht jagdliche Tätigkeiten

 

Inter Versicherungsgruppe  
  • Verwendung von Drohnen zu jagdlichen Zwecken
  • Schlüsselverlust inkl. Folgeschäden

 

Zurich Versicherungen  
  • Mietsachschäden an beweglichen Sachen bis 10.000 Euro (150 Euro SB)
  • Schlüsselverlust ohne Folgeschäden bis 5.000 Euro (150 Euro SB)
  • Ausbringen von behördlich genehmigten Arzneimitteln

 

Das Thema Jagdhaftpflichtversicherung sollte bei jedem Jäger im Fokus stehen. Denn die Versicherung ist Bedingung für einen Jagdschein. Erfahren Sie mehr über die Jagdhaftpflichtversicherung in unserer Broschüre.

HIER erhalten Sie unsere Broschüre zur Jagdhaftpflichtversicherung

 

Stefan Aures - Versicherungskaufmann

Stefan Aures
Versicherungskaufmann

Telefon: 0941 - 64 66 25-0
Mail:
info@bavaria-regensburg.de



[ zurück ]