Kleinflotten richtig versichern

Kleinflotten richtig versichern

Firmenfahrzeuge sind meist täglich im Einsatz und werden sehr intensiv genutzt. Gerade Handwerker sind auf ihre Lieferwagen und Pkw angewiesen. Ihre Anforderungen an die Fahrzeuge sind daher sehr hoch. Ähnliches gilt für ihre Kfz-Versicherung. Sie muss ein stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis bieten und einen optimalen Risikoschutz. Interessant kann daher auch für Handwerksbetriebe die Möglichkeit... [ mehr ]


Kfz-Versicherung: viel PS = viel Beitrag?

Kfz-Versicherung: viel PS = viel Beitrag?

Früher war die Versicherungswelt einfach. Ein Porsche war teurer zu versichern als ein Golf. Einfach, weil er mehr PS hatte. Und was ist mit heute? Führers konnte man mit schnellem Blick in einer Tabelle sagen, wie teuer die Versicherung für einen Pkw ausfällt. Der Großteil der neu zugelassenen Fahrzeuge war – grob gesprochen – mit einer Motorleistung zwischen 75 und 120 PS ausgesta... [ mehr ]


Kfz-Prämien bei jungen und alten Fahrern

Kfz-Prämien bei jungen und alten Fahrern

Jung und Alt haben etwas gemeinsam – die Prämien für die Kfz-Versicherung sind ziemlich teuer. Aber aus welchen Grund ? Endlich 18! Alle Jugendlichen fiebern diesem Tag entgegen. Endlich alleine Auto fahren dürfen – das ist für junge Leute einer der wichtigsten Vorteile der Volljährigkeit. Etwa die Hälfte aller 18- bis 24-jährigen Autofahrer nutzt das Auto der Eltern. Diese merken ... [ mehr ]


Rabattschutz in der Kfz-Versicherung

Rabattschutz in der Kfz-Versicherung

Ist der Rabattschutz in der Kfz-Versicherung überhaupt sinnvoll? Wir wollen ein wenig Licht ins Dunkel bringen. Zunächst möchten wir eine der häufigsten Verwechslungen aufklären, die in diesem Zusammenhang immer wieder auftritt: Der Rabattretter ist KEIN Rabattschutz!   Der Rabattretter wird bei den aktuellen Tarifen immer seltener und kann i. d. R. nicht gegen Beitragszuschlag in den Versicher... [ mehr ]


Jährliche Fahrleistung? Besser nicht schummeln!

Jährliche Fahrleistung? Besser nicht schummeln!

Eine der individuellen Angaben, nach denen sich ein Kfz-Beitrag berechnet, ist die jährliche Fahrleistung. Welche Folgen hat es, wenn man diese falsch angegeben hat? Der Beitrag der Versicherung soll möglichst fair und risikogerecht sein. Da kann es verlockend sein, an der einen oder anderen Stelle etwas ungenau zu sein. Die jährliche Fahrleistung ist hier eine typische Stellschraube, bei der m... [ mehr ]


Elektroautos richtig versichern

Elektroautos richtig versichern

Elektroautos sind sicher noch nicht in jedermanns Alltag vorhanden, werden jedoch ständig mehr. Elektroautos benötigen daher einen speziellen Versicherungsschutz. Die Anzahl der in Deutschland zugelassenen Elektroautos stieg von 2018 auf 2019 um beeindruckende 54 Prozent. Die staatliche Förderung und Händlerprämien sorgen dafür, dass die Anschaffung eines reinen Stromautos oder eines Hybriden pre... [ mehr ]


Die Grüne Versicherungskarte wird weiß

Die Grüne Versicherungskarte wird weiß

Farbwechsel nach 55 Jahren Die "Grüne Versicherungskarte" dient seit 1965 in vielen Ländern als Nachweis einer Kfz-Versicherung. Sie war nur gültig, wenn sie auf grünem Papier gedruckt war. So kam auch der Name zustande: Grüne Versicherungskarte Ab dem 01. Juli 2020 gibt es sie dann in einer neuen Erscheinung. Der Name bleibt, die Farbe ändert sich in weiß. Bisher musste die Grüne Karte vom Ve... [ mehr ]


Winterreifen – Pflicht? – O bis O oder 7-Grad-Regel

Winterreifen – Pflicht? – O bis O oder 7-Grad-Regel

Unten ohne wird teuer! Was ist Pflicht, was ist erlaubt, was kostet Bußgeld, und bin ich mit Sommerreifen im Winter überhaupt versichert? Die Bilder vergangener Winter haben viele noch im Kopf: querstehende und hilflos umher schlingernde Autos, schwere Unfälle bei Eis und Schnee. Schuld waren nicht selten Autofahrer, die noch Sommerreifen aufgezogen hatten. Wie ist aktuell die Rechtslage und wie v... [ mehr ]


Der E-Scooter und sein Siegeszug

Der E-Scooter und sein Siegeszug

Seit dem 15. Juni dürfen E-Scooter im Straßenverkehr in Deutschland teilnehmen. Allerdings scheint deren Nutzung sich als schwieriger herauszustellen als gedacht. Bereits einige Tage nach dem Inkrafttreten der Erlaubnis, kam es zu schweren Unfällen. Wie berichtet wurde, geriet eine 33-jährige E-Scooter-Fahrerin unter die Räder eines Kleintransporters. Dabei gibt es einige Regeln, die die Nutzung d... [ mehr ]


So werden E-Scooter / E-Roller versichert!

So werden E-Scooter / E-Roller versichert!

Die Elektromobilität nimmt immer mehr Fahrt auf. Nun dürfen die E-Scooter voraussichtlich bald auf deutschen Straßen fahren mit einer Höchstgeschwindigkeit bis zu 20 km/h. Die Elektroroller sind leicht, wendig, leise, abgasfrei und lassen sich gut transportieren.  Die letzten Details stehen noch nicht fest, auf jeden Fall müssen die Elektro-Scooter aber versichert werden. Welche Voraussetzungen b... [ mehr ]


Wohnmobilversicherung

Wohnmobilversicherung

Finden Sie die richtige WohnmobilversicherungWie andere Kraftfahrzeuge auch braucht Ihr Wohnmobil Versicherungsschutz. Die Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben. Sie deckt Schäden ab, die Sie am Steuer Ihres Wohnmobils anderen im Straßenverkehr zufügen. Mit der Teilkasko sind zusätzlich Schäden am Wohnmobil selbst versichert, und zwar durch Brand, Diebstahl, Einbruch, Sturm, Hagel,... [ mehr ]


Wohnwagenversicherung

Wohnwagenversicherung

Wohnwagenversicherung: Die Haftpflicht ist besonders günstigDie Haftpflichtversicherung ist für Wohnwagen besonders preiswert, weil in angehängtem Zustand bereits Versicherungsschutz durch die Kfz-Haftpflicht des Zugfahrzeugs besteht. Die Wohnwagenversicherung ersetzt deshalb nur Schäden durch den nicht angehängten Wohnwagen, beispielsweise wenn Sie den Anhänger von Hand rangieren und dabei das Ei... [ mehr ]


Autoversicherung

Autoversicherung

Wenn Sie sich ein Auto zulegen, müssen Sie es versichern. Die KFZ-Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben - ohne Nachweis eines Haftpflichtschutzes geht schon bei der Zulassung nichts. Die Haftpflicht tritt immer dann ein, wenn Sie schuldhaft einen anderen Verkehrsteilnehmer schädigen. Teil- oder Vollkasko können freiwillig abgeschlossen werden. Kaskoversicherungen zahlen auch für ... [ mehr ]


Kfz-Flottenversicherung

Kfz-Flottenversicherung

Sparen Sie kräftig mit der Kfz-FlottenversicherungWenn Sie in Ihrer Firma mehrere Fahrzeuge nutzen, sparen Sie mit einer Flottenversicherung Jahr für Jahr bares Geld. Das Modell: Statt vieler Einzelverträge schließen Sie einen einzigen Rahmenvertrag ab, in diesem Vertrag sind alle Fahrzeuge Ihres Unternehmens versichert. Gegenüber einer Vielzahl von Einzelverträgen hat der Kfz-Versicherer deutli... [ mehr ]


Lkw-Versicherung

Lkw-Versicherung

Lkw-Versicherung: Finden Sie günstige AngeboteDer Beitrag zur Lkw-Versicherung berechnet sich nach Fahrzeugmodell, Motorleistung, Nutzlast, Jahreskilometerleistung, Alter des jüngsten Fahrers und Schadenfreiheitsklasse, außerdem danach, ob der Laster im Nah- oder Fernverkehr genutzt wird und ob Gefahrgüter transportiert werden. Nur die Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben, Teil-... [ mehr ]


Motorradversicherung

Motorradversicherung

Motorradversicherung: Die Haftpflicht braucht jeder Biker: Als Motorradfahrer brauchen Sie mindestens eine Haftpflichtversicherung. Ergänzend können Sie eine Teil- oder Vollkaskoversicherung abschließen, die auch Schäden an Ihrem eigenen Bike bezahlt. Die Teilkaskoversicherung ersetzt Schäden durch Diebstahl, Brand, Hagel oder Zusammenprall mit Wildtieren. Die Vollkasko zahlt Schäden am eigene... [ mehr ]


Mopedkennzeichen: Alles auf grün

Mopedkennzeichen: Alles auf grün

Am 1. März ist es soweit: Mopedfahrer brauchen jetzt ein neues Kennzeichen. In diesem Jahr stehen alle Zeichen auf grün, denn die Farben Schwarz, Blau und Grün wechseln jährlich. Das Versicherungskennzeichen ist gleichzeitig der Versicherungsnachweis. Für Halter eines Kleinkraftrades ist eine Haftpflichtversicherung im öffentlichen Straßenverkehr vorgeschrieben. Die sichert alle Personen-, Sach- u... [ mehr ]


Mopedversicherung

Das Kennzeichen am Moped oder auch am Roller und Mofa ist zugleich das Versicherungskennzeichnen. Denn dieses Kennzeichen kann dem Fahrer erst ausgestellt werden, wenn ein gültiger Versicherungsschutz besteht. Und dieser ist bei Nutzung des Mopeds im öffentlichen Straßenverkehr Pflicht. Die entsprechenden Kennzeichen können Mopedfahrer beim Kfz-Haftpflichtversicherer erhalten. Dabei ist es möglich... [ mehr ]


 
Schließen
loading

Video wird geladen...